UTM-Editor – effizientes Tagging von Kampagnen-Links

Veröffentlicht March 19th, 2020 in Analytik. Markiert: , .

Sie können die Wirksamkeit einer Werbekampagne als Ganzes bewerten. Um sie jedoch laufend zu optimieren und das Budget optimal auszuschöpfen, benötigen Sie detaillierte Daten über die Wirksamkeit der einzelnen Kanäle, Kreationen und Standorte.
Dafür sind UTM-Tags gedacht – Parameter, die der URL der Zielseite hinzugefügt werden, die die Anzeige nicht beeinflussen, aber es dem Analysepaket (z.B. Google Analytics) ermöglichen, zusätzliche Informationen über die Verkehrsquellen aufzuzeichnen.

https://www.meinewebseite.de/?utm_campaign=blackfriday2020&utm_source=bild&utm_medium=billboard3

Arten von UTM-Tags

Es gibt fünf grundlegende UTM-Tags, von denen die Verwendung der ersten drei obligatorisch ist. Mit anderen Worten – die getaggte URL sollte mindestens die ersten drei Tags enthalten – die Verwendung der beiden anderen (und aller anderen) ist optional.

utm_campaign

Das erste der obligatorischen Tags, das zur Kennzeichnung der gesamten Kampagne verwendet wird. Mit seiner Hilfe können Sie Links von verschiedenen Websites gruppieren und alle Aktivitäten, aus denen die Kampagne besteht, zusammen analysieren.

utm_campaign=fruhlingsverkauf2020
utm_campaign=gratisproben
utm_campaign=rebranding2020

utm_source

Das zweite obligatorische Tag enthält Informationen über die Quelle des Datenverkehrs – d.h. den Kanal, von dem der Datenverkehr abgeleitet wird. Es kann der Name eines Portals, einer Social-Networking-Site, eines Werbenetzwerks usw. sein.

utm_source=facebook
utm_source=blog
utm_source=newsletter

utm_medium

Der letzte der obligatorischen Tags dient der Information über das Werbemittel. Hier können Sie ein bestimmtes Banner markieren, um später seine Leistung in der Statistik im Vergleich zu anderen Kreativen zu sehen.

utm_medium=rectangle7
utm_medium=textlink
utm_medium=button

utm_content

Ein optionales Tag, das verwendet werden kann, um bestimmte Inhalte anzuzeigen, die den Benutzer auf die Zielseite gezogen haben. Dies kann der Inhalt des Banners, der Schaltfläche oder des Artikels sein, in dem die Anzeige platziert wurde. Beispiel: In vielen Blog-Beiträgen haben Sie das gleiche Banner oder die gleiche Schaltfläche – und Sie möchten wissen, welcher Artikel Ihnen die meisten Besuche beschert.

utm_content=alles+zum+halben+preis
utm_content=wie+man+einen+bh+wahlt
utm_content=10+ideen+fur+den+urlaub

utm_term

Ein weiteres optionales Tag, das bei CPC-Aktivitäten zur Identifizierung bestimmter Schlüsselwörter oder -sätze verwendet werden kann.

utm_term=wirtschaftsmagazine
utm_term=laufschuhe
utm_term=web+hosting

Erstellen von URLs mit UTM-Tags

Das beliebteste Werkzeug zur Vorbereitung von getaggten URLs ist … Excel (oder jede andere Tabellenkalkulation). Ziel-URL-Landingpage in der ersten Spalte, einzelne UTM-Tags in den nächsten und in der letzten Spalte die Formel, die alles zu einem Ganzen zusammenfasst, z.B. =VERKETTEN(A1;"?";B1;"&";C1;"&";D1).

Glücklicherweise gibt es bequemere Lösungen – zum Beispiel den kostenlosen UTM-Editor.

UTM Editor

UTM-Editor-Funktionen

Der UTM-Editor ist ein einfaches Formular, das eingegebene UTM-Parameter an eine bestimmte Landingpage-URL “klebt”. Es arbeitet sehr schnell und merkt sich die eingegebenen Daten und zeigt sie bei unserem nächsten Besuch an.

Der UTM-Editor kann Ihre Arbeit mit UTM-Tags dank zweier komfortabler Funktionen erleichtern:

Tipps

Unter den Formularfeldern, die den einzelnen UTM-Tags entsprechen, befinden sich (häufig verwendete) Musterwerte der gegebenen Parameter. Klicken Sie einfach auf das ausgewählte Beispiel, um es als Feldwert einzufügen. Auf diese Weise können Sie durch Anklicken sofort die gesamte getaggte URL generieren.

Gleichzeitiges Generieren mehrerer URLs

Wenn Sie mehrere URLs in das URL-Feld der Zielseite einfügen – eine pro Zeile – werden mehrere getaggte URLs generiert. Die gleichen Parameter werden in jeder Zeile hinzugefügt.
Wenn Sie jedoch möchten, dass einer der Parameter in jeder der generierten URLs unterschiedlich ist – z.B. eine Zahl – verwenden Sie den Platzhalter “%X%” – an seiner Stelle wird eine Zeilennummer eingefügt. Auf diese Weise erhalten Sie so etwas wie dies:

https://www.meinewebseite.de/?utm_campaign=blackfriday2020&utm_source=bild&utm_medium=billboard1
https://www.meinewebseite.de/?utm_campaign=blackfriday2020&utm_source=bild&utm_medium=billboard2
https://www.meinewebseite.de/?utm_campaign=blackfriday2020&utm_source=bild&utm_medium=billboard3
https://www.meinewebseite.de/?utm_campaign=blackfriday2020&utm_source=bild&utm_medium=billboard4

UTM-Editor - Bildschirmfoto

URL-Kürzung

Die getaggten URLs sind sehr lang. Allein die Basis-Tags haben mindestens 40 Zeichen – und meistens eher 70. Wenn die Adresse der Zielseite ebenfalls lang ist, kann ein ziemlicher Koloss entstehen.

https://www.meinewebseite.de/kampagnen-landingpage/?utm_campaign=sommerschlussverkauf2020&utm_source=instagram&utm_medium=post&utm_term=laufschuhe+verkauf

Glücklicherweise können getaggte URLs gekürzt werden – mit Hilfe von Diensten wie bit.ly oder rocketlink.io. Derzeit müssen Sie dies noch manuell durchführen, aber in naher Zukunft wird der UTM-Editor in bit.ly integriert werden – und verkürzte Links werden mit einem Klick erzeugt!

Zusammenfassung

UTM-Tags sind zweifellos unverzichtbar im Internet-Marketing – sie sind nützlich für die Auswertung und Optimierung von Aktivitäten und helfen bei der Zuordnung von Konversionen – d.h. bei der Zuordnung von “Merits” eines bestimmten Ereignisses (z.B. Verkauf, Registrierung) zum richtigen Kanal, Medium etc.
Mit dem UTM-Editor können Sie schnell und effizient getaggte Links zu Ihrer Kampagne generieren – sowohl einzeln als auch in Serie.

Kommentare sind geschlossen.

  • Kategorien durchsuchen


  • Super Monitoring

    Superhelden-gestützte Monitoring
    der Verfügbarkeit und Leistung von Websites oder Webanwendungen


    Probieren Sie es kostenlos

    or erfahren Sie mehr
Read previous post:
multilingual websites
Mehrsprachiges Webdesign – Websites richtig übersetzen

Designer lernen, dass Sprachunterschiede Webdesigns kaputt machen können. Wir zeigen Ihnen, was Sie wissen müssen, und stellen Ihnen Übersetzungstools und...

Close
Diese Website verwendet Cookie-Dateien, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie nicht zustimmen, deaktivieren Sie bitte die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen. schließen