Die 10 besten Tools für Google Cloud Architect

Veröffentlicht September 10th, 2021 in Webentwicklung. Markiert: , .

Google Cloud Architect

Die Google Cloud Platform ist eine komplexe Suite mit mehreren Diensten, die Computing, Speicher und den Betrieb von Anwendungen für den Kunden bereitstellt. App Engine, Cloud SQL, Cloud Speech API, Deployment Manager (und weitere) gehören zu den Services der GCP. Alle Tools wurden zur Optimierung der Geschäfte entwickelt und um die Beziehungen zwischen Unternehmen und Kunden einfach und bequem zu gestalten. Damit lassen sich Verträge leicht abschließen und die Umsätze steigern. Die Vorteile der GCP-Dienste lassen sich am besten nutzen, wenn die Anforderungen der Computerleistung mit den Geschäftszielen abgestimmt werden.

Google Cloud Architect Mission

Roles of Google Cloud Solution Architect

Source: Mobilunity

Zur Sicherstellung der Funktion von GCP-Diensten muss es einen Spezialisten oder ein Spezialistenteam geben, die Anwendungen betreiben, verwalten und entwickeln können. Dabei sollten diese Apps sicher und robust sein sowie den neuesten praktischen Standards entsprechen. Dieser Profi wird als Google Cloud Architect bezeichnet– ein unverzichtbarer Teil des Teams.

GCP ist bekanntlich die bei weitem beliebteste Cloud-Plattform. Sie wird ständig weiterentwickelt, um mit Microsoft Azure und Amazon Web Services mitzuhalten. Deshalb wird die Plattform von den Unternehmen gern genutzt. Unabhängig von der Größe des Vorhabens wird dabei eine Person benötigt, die für die Entwicklung und Umsetzung von Top-Level-Lösungen zuständig ist.

Der GCP Architect kennt sich mit Cloud-Ressourcen aus, um Lösungen für verbesserte Geschäftsabläufe zu entwickeln. Dazu wird die Konzeption erstellt und die Implementierung der praktischsten Lösungen für das Unternehmen durchgeführt. Damit bleibt das Unternehmen auf dem Markt produktiv und wettbewerbsfähig. Es ist sehr empfehlenswert, einen Spezialisten mit dieser Expertise an Bord zu haben. Die positiven Auswirkungen werden sofort spürbar sein, sobald die Person mit der Arbeit beginnt. GCP bietet eigene Zertifizierungen für diejenigen an, die in diesen Bereich einsteigen wollen und bereits mit den Diensten vertraut sind.

Nach Angaben von Statista wurden im August dieses Jahres 347 Sicherheitslösungen entwickelt, welche die Sicherheit zwischen der Cloud und den Kunden gewährleisten. Angriffe und das Eindringen Dritter wird verhindert. Diese Lösungen sind ohne einen Architekten, der den Prozess von der Idee bis zur tatsächlichen Umsetzung leitet, natürlich nicht möglich.

Why it's so important to pay attention to cloud security

Source: Mobilunity

Die 10 besten Tools für Google Cloud Architect

Ein professioneller DevOps verfügt über die Werkzeuge, die eine passende Nutzung der Dienste ermöglichen und zur Erstellung von Anwendungen für verschiedene Geschäftslösungen eingesetzt werden können. Werfen wir einen Blick auf die 10 wichtigsten Tools, die von den Cloud-Profis genutzt werden.

Google Cloud SDK

1. Cloud SDK

Hierbei handelt es sich um verschiedene Tools und Bibliotheken für die praktische Verwendung von Google Cloud-Produkten. Über die SDK-Tools können Entwickler auf die Bibliotheken und APIs für Java, Python, Ruby usw. zugreifen. Cloud SDK ermöglicht die Emulation einiger Google Cloud Services sowie die Installation zusätzlicher CLI-Funktionen.

2. Cloud Build

Google Cloud Build

Die Plattform kommt völlig ohne Server aus und stellt eine vollständig flexible und hochsichere Umgebung zum Entwickeln, Bereitstellen und Testen von Software bereit. Cloud Build verkürzt die Build-Zeit und automatisiert die Bereitstellung in mehreren Clouds (Bestandteil der CI/CD-Pipeline).
 

Google Cloud Tasks

3. Cloud Tasks

Dieser Cloud-Dienst verwaltet die Aufgabenverteilung, Ausführung und Verteilung. Durch die Möglichkeit der asynchronen Ausführung gewährleisten Cloud Tasks eine höhere Reaktionsfähigkeit der Anwendung. Es hilft außerdem bei der Einsparung von Ressourcen und der besseren Strukturierung sowie der reibungslosen Freigabe (reibungsloses Incident-Management, Möglichkeit zur Fehlerbehebung, um Abbrüche bei Anfragen zu vermeiden).

4. Cloud Scheduler

Google Cloud Scheduler

Das Tool Cloud Scheduler sorgt dafür, dass geplante Aufgaben fertiggestellt werden und gleichzeitig alle von einem Ort aus verwalten werden können. Die Redundanz manueller Arbeit spart Zeit und garantiert, dass Aufgaben genau zum erwarteten Zeitpunkt abgeschlossen werden. Falls etwas schiefgeht sind dadurch Wiederholungen möglich. Durch die Unterstützung von Unix cron ist es übrigens möglich, Aufträge mehrmals am Tag laufen zu lassen, oder dann, wenn es gewünscht ist.

Google Cloud Code

5. Cloud Code

Cloud Code ist quasi selbsterklärend, denn diese Tools optimieren den Prozess zur Erstellung, des Debugging und der Bereitstellung von Cloud-basierten Anwendungen. Die Arbeit mit den Google Cloud APIs ist bekanntermaßen einfach, da deren Sprachen genau auf den jeweiligen Einzelfall abgestimmt sind.

6. Cloud Deployment Manager

Cloud Deployment Manager

Obwohl der Dienst ursprünglich für Verwaltungszwecke entwickelt wurde, hat Cloud Deployment Manager sich schließlich zu einem starken Werkzeug für Entwicklungs- und Architekturanforderungen entwickelt. Bei der Verwendung von Vorlagen können die Entwickler die Parameter in bestimmten Formaten definieren: deklarativ (YAML), oder über Python- und Jinja2-Vorlagen. Ein deklarativer Ansatz für die Erstellung von Konfigurationsdateien wird immer dann implementiert, wenn es um die Ressourcenzuteilung und Aufgaben im Wiederholungsmodus geht.

7. Cloud PowerShell Tools

Google Cloud Powershell Tools

Dieser Service ist eine der bevorzugten Cloud-Lösungen für die schnelle und einfache Automatisierung, Skripterstellung und Verwaltung von auf der GCP ausgeführten Windows-Workloads. Der Arbeitsprozess auf der Google Cloud Platform kann im Script-Bereich individuell angepasst werden – und das mit den bekannten Windows-Tools. Cloud Powershell Tools können direkt über die Befehlszeile genutzt werden. Die Tools bieten Entwicklern und Architekten ein klareres Bild der bereitgestellten Daten und ermöglichen die Erstellung von Berichten, ohne dass sie dazu immer wieder individuelle Anwendungen entwickeln müssen.

8. Artifact Registry

Google Cloud Artifact Registry

Artifact Registry ist ein Speicherdienst, der zum Speichern und der weiteren Verwaltung von Bildern und Sprachen verwendet wird. Dadurch werden CI/CD-Pipelines unterstützt. Außerdem verwaltet es Rollen und Berechtigungen der Zugriffe.
 
 

Firebase Test Lab

9. Firebase Test Lab

Firebase Test Lab ist innerhalb der GCP für die Entwicklung von Mobil- und Webanwendungen zuständig. Es ermöglicht den Upload und Tests der Anwendungen. Die Tests werden über die Firebase-Konsole und Android Studio ausgeführt. Gcloud CLI sorgt für die kontinuierliche Integration von Builds.

10. Firebase Crashlytics

Firebase Crashlytics

Hier ist ein weiteres Werkzeug, das die Qualität der Anwendung sicherstellt. Damit können Fehler in den Anwendungen erkannt und behoben werden. Firebase Crashlytics eignet sich hervorragend dazu, Abstürze und Ursachen von langsamen Prozessen aufzuspüren sowie zur Priorisierung der Fehlerbehebung. Dadurch wird die App effizienter ausgeführt.
 

Mehr zur Geschichte

Google Cloud Platform Pros and Cons

Source: Mobilunity

Natürlich gibt es noch mehr Tools, und die Liste wird immer länger, da sich Google von den Konkurrenten abheben möchte. Google kann sich als Anbieter der effizientesten Cloud-Services für Unternehmen profilieren. Obwohl die Google-Cloud-Plattform weniger Dienste als beispielsweise Microsoft Azure oder AWS bietet, nur wenige Betriebssysteme unterstützt und nur in drei Regionen verfügbar ist, kann sie für Unternehmen nach wie vor Arbeitsabläufe effizient abbilden. Die GCP Architects sorgen mit ihren Cloud-Lösungen für eine produktivere und optimierte Arbeitsweise der einzelnen Geschäftsbereiche, die zu Erfolg und Gewinn führen.

Schlussfolgerungen

Der Google Cloud Architect ist ein IT-Talent, der für alles innerhalb der Cloud-Umgebung verantwortlich ist. In Bezug auf die Geschäftsanforderungen sorgt dieser dafür, dass die Abläufe wie geplant ausgeführt werden können. Der Architekt kümmert sich um die Konzeption und Verwaltung der Solution-Architecture, die Konzeption von Lösungen für Sicherheit und Compliance, die Optimierung von Prozessen und die Gewährleistung der Zuverlässigkeit. Damit wird das Unternehmen den Anforderungen des schnelllebigen, sich ständig verändernden Marktes gerecht.

Sicherlich ist die Rolle viel komplexer und ihre Besonderheiten hängen von den genauen Bedürfnissen des Unternehmens ab. Deshalb sollten Sie nach dem Lesen des Textes nicht das Gefühl bekommen, dass der Spezialist nicht der Richtige für Sie is. Dies sind nur die Grundlagen, die je nach den Anforderungen Ihrer Ziele geändert und erweitert werden können.


About the Author

Kateryna Boiko

Kateryna Boiko ist Marketing Director bei Mobilunity, Anbieter von dedizierten Entwicklerteams, mit 10 Jahren praktischer Erfahrung im digitalen Marketing. Kateryna arbeitet mit verschiedenen Branchen und Märkten zusammen und ist jetzt daran interessiert, individuelle Projekte mit der Welt zu teilen und zu Themen zu beraten, die für Webanalyse und Suchmaschinenoptimierung relevant sind.

Hinterlassen Sie eine Antwort:

  • Kategorien durchsuchen


  • Super Monitoring

    Superhelden-gestützte Monitoring
    der Verfügbarkeit und Leistung von Websites oder Webanwendungen


    Probieren Sie es kostenlos

    or erfahren Sie mehr
Diese Website verwendet Cookie-Dateien, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie nicht zustimmen, deaktivieren Sie bitte die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen. schließen